21 Jahre iBusiness – die Party der halben Wahrheit

9. November 2012

Auf Twitter hatten wir es ja angekündigt, hier nun ein kleiner Nachbericht zur #Party21

Um 18:30 Uhr öffneten die Pforten zu den stilvollen Hallen des Feierwerks in München Sendling, bereits eine halbe Stunde später waren schon zahlreiche Gäste vor Ort und wurden mit Getränken und kleinen Snacks verwöhnt. Zu Beginn präsentierte sich die iBusiness-Feier sehr familiär, gerade mal 100 Gäste passen in den Raum.

Beamer projizierten aktuelle Fotos der Gäste sowie den Twitterfeed an die Wand, trotzdem hielt sich das Live-Gezwitscher in Grenzen (für manche war es gar ein bisschen zu wenig)

Später gegen 20 Uhr wurde dann erweitert und auf der Bühne hielt Joachim Graf die Rede zur Party, warum überhaupt 21, die halbe Wahrheit und überhaupt.

Anschließend wurde wieder weiter geplaudert, Geschäfte geschlossen und und klassisches Networking betrieben, während die fleißigen Bedienungen allerhand Tomatencremesuppe verteilten.

Links iBusiness Herausgeber Joachim Graf bei seiner Rede

Die vorzüglichen Snacks waren immer schnell vergriffen – das gefiel nicht jedem (Mitte)

Angenehme Atmosphäre und das Motto 21 präsentierte sich auch gerne mal binär

Wir sagen Danke für die Einladung und bis zum nächsten Mal.Weitere Fotos vom Abend gibt es auf ibusiness.de/party21

Mehr zu: Feiern, Fotos, Party